Wie nehme ich teil?

Die Einreichungsphase der "Sterne des Sports" 2017 ist beendet!

Bis zum 30. Juni konnten sich Vereine für den diesjährigen Wettbewerb online auf den Internetseiten der Volksbanken Raiffeisenbanken bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung im nächsten Jahr!

Hier können Sie nach einer am Wettbewerb teilnehmenden Volksbank oder Raiffeisenbank in Ihrer Nähe suchen.

Sollte ihre Suche keinen Treffer ergeben, können Sie sich hier online bewerben.

 

Sollten Sie Fragen rund um die Bewerbung der "Sterne des Sports" haben, so wenden Sie sich bitte an das Service-Center der "Sterne des Sports": 069 67 00 625 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: service(at)sterne-des-sports.de

Wie funktioniert die Online-Bewerbung ?

Ehrenamt fördern und Vereine zu neuen Projekten im Breitensport motivieren – an den Zielen der „Sterne des Sports“ hat sich auch im Jahr 2017 nichts geändert. Trotzdem entwickelt sich der Wettbewerb weiter: Er wird digitaler. Das bedeutet, dass seit diesem Jahr der Bewerbungsprozess komplett online stattfindet.
Das hat viele Vorteile: Neben der besseren Vergleichbarkeit der Einreichungen haben die Vereine so die Möglichkeit, ihre Projekte noch vielfältiger präsentieren zu können: mit Bildern, Videos und sämtlichen Referenzen aus dem Internet.
Wer noch nicht ganz überzeugt oder unsicher ist, dem hilft das nachfolgende Video. Es erklärt die Zielsetzung der „Sterne des Sports“ und wie das digitale Bewerbungsverfahren funktioniert.



Um als Sportverein beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ teilzunehmen, muss folgende Bedingung erfüllt sein: Ihr Sportverein ist unter dem Dach des DOSB organisiert, d.h. er ist Mitglied in einem Landessportbund, einem Spitzenverband oder einem Sportverband mit besonderen Aufgaben.
  1. Überlegen Sie gemeinsam im Verein, welches Engagement für den Wettbewerb „Sterne des Sports“ in Frage kommt.

  2. Bewerben können Sie sich online auf der Internetseite Ihrer ausschreibenden Volksbank Raiffeisenbank. Welche Bank die richtige für Sie ist, können Sie hier herausfinden.

  3. Sollte aus Ihrer Region die zuständige Volksbank oder Raiffeisenbank den Wettbewerb nicht ausschreiben, können Sie sich hier online bewerben. Das Service-Center der "Sterne des Sports" (Rufnummer: 069 6700 625) kümmert sich um den weiteren Verlauf ihrer Bewerbung.

  4. Füllen Sie das Online-Bewerbungsformular aus. Nennen Sie Name, Ziel, Herausforderungen etc. Ihres Engagements.

  5. Hilfreich für die Jury sind Hinweise auf regionale und lokale Herausforderungen, die zu Ihrem Engagement geführt haben.

  6. Laden Sie aussagekräftige Fotos und Videomaterial hoch.

  7. Wenn Sie Fragen zum Online-Bewerbungsformular haben, wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartnerin oder den Ansprechpartner in Ihrer Volksbank oder Raiffeisenbank.
  1. Die eingereichten Vorschläge werden von einer Jury gesichtet und bewertet. Sie besteht aus Vertreterinnen und Vertretern der Volksbanken Raiffeisenbanken und des organisierten Sports. Weitere Mitglieder können z.B. die lokale Presse, die Kommunalverteilung oder prominente Sportlerinnen und Sportler sein.

  2. Die Bewertung erfolgt bundesweit nach einheitlichen Kriterien.

  3. Die Entscheidung über die Vergabe der „Sterne des Sports“ trifft die Jury. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Responsive image Service-Telefon:
069 - 6700 625
Responsive image Email:
service@sterne-des-sports.de
Responsive image Mitteilung senden:
zum Kontaktformular
Responsive image Newsletter:
hier abonnieren