Bundessieger und Gewinner des „Großen Stern des Sports“ in Gold 2010

Karate-Team Reutlingen e.V.
(eingereicht bei der Bezirksvereinigung der Volksbanken Raiffeisenbanken im Kreis Reutlingen, Württemberg)

Mit seinem Modulsystem „Drachenstark“ fördert der Siegerverein aus Württemberg gleichzeitig den Spaß am Lesen und am Sport

Das Karate-Team Reutlingen e.V. schafft den Spagat zwischen Sport und Lesen und begeistert mit seiner Maßnahme „Drachenstark“ nicht nur die Kinder vor Ort, sondern auch die Bundesjury der „Sterne des Sports“. Mit seinem innovativen Konzept will der Verein aus Württemberg Kinder für Bewegung begeistern, sie zum Lesen motivieren sowie ihre Kreativität und Teamfähigkeit fördern. Dieser Ansatz überzeugte die Preisrichter, die das Karate-Team Reutlingen zum Bundessieger 2010 kürten. Der „Große Stern des Sports“ in Gold ist mit einem Geldpreis von 10.000 € verbunden.

Baukastensystem für sportliche Leseratten

Der Verein hat mit „Drachenstark“ seit 2008 ein Modulsystem entwickelt, bei dem Motorik, Lesekompetenz, Prävention/Selbstbehauptung und Kreativität angesprochen werden. Im Umgang miteinander lernen die Kinder, wie sie Konflikte erkennen und lösen können. Eine Schlüsselfunktion übernimmt das Maskottchen: Der Drache ist immer und überall dabei. Jedes Kind hat seinen eigenen Drachenordner, der die persönliche Entwicklung dokumentiert. Hier sammeln sie beispielsweise die Ergebnisse ihrer absolvierten Drachenprüfungen, eigene Drachengeschichten oder Bilder.

Aus der Praxis für die Praxis

Im Mittelpunkt steht das Zusammenspiel von Bewegung und Intelligenz bzw. geistiger Entwicklung. Dabei ist das Wichtigste aber nicht die Theorie, sondern die Praxis.

„Drachenstark“ ist aus der Praxis für die Praxis entwickelt worden. Die Idee dazu hatte eine Trainerin des Karate-Teams, die auch als Sonderpädagogin Deutsch und Sport unterrichtet. Die Verknüpfung von Bewegung, Lesen, Gewaltprävention und Kreativität kommt bei den Kindern der Kooperationsschule sehr gut an. Die Kinder, die schon bei „Drachenstark“ mitmachen, haben deutlich mehr Interesse am Lesen und Lernen entwickelt, außerdem wächst die Eigeninitiative.
Durch „Drachenstark“ baut das Karate-Team Reutlingen ein regionales und überregionales Netzwerk auf. Mit Schulen, Kindergärten und Schulbehörden bestehen bereits Kooperationen. Universitäten und sonstige öffentliche Einrichtungen zeigen großes Interesse an der Maßnahme.

„Erst bewegen – dann lesen“ so lässt sich die Idee hinter „Drachenstark“ zusammenfassen.

VR-Bank
Responsive image Service-Telefon:
069 - 6700 625
Responsive image Email:
service@sterne-des-sports.de
Responsive image Mitteilung senden:
zum Kontaktformular
Responsive image Newsletter:
hier abbonieren