Nachrichten "Sterne des Sports"

02.02.2015

2. und 3. Platz bei den „Sternen des Sports“ in Gold

Verleihung der Goldenen "Sterne des Sports" 2014 am 28.01.2015 in der DZ Bank in Berlin. v.l.n.r.: Uwe Fröhlich (Präsident Bundesverband der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken), Uwe Abel (Mainzer Volksbank eG), Thorsten Wettig (Turn-und Sportverein 1953 Sörgenloch e.V.), Joachim Gauck (Bundespräsident), Andreas Mertke (Berliner Volksbank eG), Bileam Tröger (Kinder- und Jugendcircus Montelino Potsdam e.V.), Alfons Hörmann (Präsident Deutscher Olympischer Sportbund) Der Kinder- und Jugendcircus Montelino Potsdam schaffte es mit „Zirkus – fit für’s Leben!“ auf den zweiten Platz. Den dritten Platz belegte der TuS 1953 Sörgenloch aus Rheinland-Pfalz. (Foto: Kai Bienert)[mehr]
Kategorie: Sterne des Sports - News

15.01.2015

Katrin Müller-Hohenstein:

„Liebe Sterne-Fans, toll, dass ich am 28. Januar wieder dabei bin. Ich fiebere mit Euch, dass Ihr es schafft und freue mich auf Euch.“ (Foto: Kai Bienert)[mehr]
Kategorie: Sterne des Sports - News

15.01.2015

Große Sprünge machte in Erfurt der Trampolinverein Suhl.

'Wenn Träume fliegen lernen' ist das Motto des Vereins, mit dem er Silber holte.[mehr]
Kategorie: Sterne des Sports - News

15.01.2015

Die Verleihung der Sterne des Sports in Gold findet am 28. Januar 2015 durch Bundespräsident Joachim Gauck statt. (Foto: Kai Bienert)
Kategorie: Sterne des Sports - News

24.06.2014

Bundesverdienstkreuz für Eike Holtzhauer

Der zweite Vorsitzende des Todtglüsinger Sportvereins von 1930 e.V. ist im Mai für sein langjähriges Engagement ausgezeichnet worden.[mehr]
Kategorie: Sterne des Sports - News

11.06.2014

Förderbescheid für den TSV Zilly

Das Land Sachsen-Anhalt bewilligt Zuschüsse für das Programm „Was Zilly bewegt“.[mehr]
Kategorie: Sterne des Sports - News

03.06.2014

Merkel: Reiches Land, weil viele Menschen ehrenamtlich tätig

Bundeskanzlerin Merkel hat den Wert des ehrenamtlichen Engagements für die Gesellschaft hervorgehoben: „Wir sind ein sehr reiches Land, dadurch, dass sehr, sehr viele Menschen ehrenamtlich tätig sind.“ [mehr]
Kategorie: Sterne des Sports - News, Breitensport & Sportentwicklung, Ehrenamt im Sport, Top News