Brandenburg vergibt den „Großen Stern des Sports“ in Silber

Der Genossenschaftsverband lobt insgesamt 5.500 Euro Preisgeld für die Gewinner auf Landesebene aus.

Die Brandenburger Landesjury nach der entscheidenden Sitzung. (Foto: Genossenschaftsverband)
Die Brandenburger Landesjury nach der entscheidenden Sitzung. (Foto: Genossenschaftsverband)

Kribbeln im Bauch, Anspannung und Vorfreude – das sind die typischen Begleiterscheinungen, wenn die Preisträger der „Sterne des Sports“ ausgezeichnet werden, und zwar ganz egal ob es um Bronze, Silber oder Gold geht.

Vier Sportvereine in der engeren Wahl

Auch die Landesfinalisten in Brandenburg werden da keine Ausnahme sein, wenn morgen um 17 Uhr in der Potsdamer Staatskanzlei die feierliche Preisverleihung der „Sterne des Sports“ in Silber beginnt.

Vier Sportvereine aus Brandenburg sind im Rennen um Platz eins. Jeder von ihnen möchte das Ticket nach Berlin lösen, wo Deutschlands wichtigster Breitensportwettbewerb am 29. Januar 2013 mit dem großen Bundesfinale 2012 seinen Höhepunkt erreicht.

Die Landesjury musste sich zwischen dem Pferdesportverein Spreetal e.V. (Bornow), dem SC Flemsdorfer Haie e.V. aus Schöneberg in der Uckermark, der Sportgemeinschaft Geltow e.V. (Schwielowsee) und der Spvgg Gühlen Glienicke e.V. aus Rägelin entscheiden.

Sportministerin gratuliert persönlich

Die Preise überreichen Sportministerin Martina Münch und Britta Müller, die beim Landessportbund Brandenburg Präsidialmitglied für den Bereich Mädchen, Frauen und Gesundheit ist. Durch das Programm führt Robert Förster von BB-Radio, die Artistin Sarah Pepe sorgt im Showteil für spannende Unterhaltung.

Insgesamt hatten sich dieses Jahr in Brandenburg 48 Sportvereine für die „Sterne des Sports“ 2012 beworben.
 
(Quelle: Wirkhaus)


  • Die Brandenburger Landesjury nach der entscheidenden Sitzung. (Foto: Genossenschaftsverband)
    Die Brandenburger Landesjury nach der entscheidenden Sitzung. (Foto: Genossenschaftsverband)

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.