Endspurt für die „Sterne des Sports“ in Güstrow

Die Volks- und Raiffeisenbank eG hofft, dass sie nach Olympia noch viele Sportvereine aus der Region motivieren kann.

Nachfolger gesucht: Noch bis 31. August läuft die Bewerbungsfrist für die ""Sterne des Sports"" 2012 bei der Volks- und Raiffeisenbank eG Güstrow. Hier die Preisträger der "Sterne des Sports" in Silber 2011 aus Mecklenburg-Vorpommern beim Gruppenfoto. (Foto: Volks- und Raiffeisenbank eG Güstrow)
Nachfolger gesucht: Noch bis 31. August läuft die Bewerbungsfrist für die ""Sterne des Sports"" 2012 bei der Volks- und Raiffeisenbank eG Güstrow. Hier die Preisträger der "Sterne des Sports" in Silber 2011 aus Mecklenburg-Vorpommern beim Gruppenfoto. (Foto: Volks- und Raiffeisenbank eG Güstrow)

Nirgendwo sonst werden Sportvereine für ihr ehrenamtliches Engagement mit so viel öffentlicher Anerkennung belohnt, wie bei den „Sternen des Sports“. Seit 2004 schreiben die Volksbanken Raiffeisenbanken gemeinsam mit dem DOSB Deutschlands wichtigsten Breitensportwettbewerb aus, um die wertvolle Arbeit der Sportvereine zu würdigen.

Zuschuss für die Vereinskasse

Allein in Güstrow warten auf die Bewerber dieses Jahr 3.000 Euro Preisgeld. Noch bis 31. August haben alle Sportvereine Zeit, eine Bewerbung bei der Volks- und Raiffeisenbank eG abzugeben, Ansprechpartnerin ist Nicole Koepke. Weitere Informationen gibt es aber auch im Internet unter www.vrguestrow.de oder telefonisch unter 03843-656324.

Unter denen, die diese Chance bereits genutzt haben, ist dieses Jahr der FSV Rühn e.V., der mit seinem Angebot „Kitasport“ ins Rennen geht. Neben dem normalen Trainingsbetrieb hat der Verein eine Kooperation mit der integrativen Kindertagesstätte der Lebenshilfe e.V. aufgebaut und hofft auf einen Platz auf dem Treppchen.

Ticket zur nächsten Runde

Der Gewinner des „Großen Stern des Sports“ in Bronze qualifiziert sich automatisch für das Landesfinale der „Sterne des Sports“ in Silber. Im vergangenen Jahr ging der Landessieg an den Tischtennisverein Neubrandenburg 1990 e.V., der Mecklenburg-Vorpommern beim Bundesfinale in Berlin vertreten durfte.

(Quelle: wirkhaus)


  • Nachfolger gesucht: Noch bis 31. August läuft die Bewerbungsfrist für die ""Sterne des Sports"" 2012 bei der Volks- und Raiffeisenbank eG Güstrow. Hier die Preisträger der "Sterne des Sports" in Silber 2011 aus Mecklenburg-Vorpommern beim Gruppenfoto. (Foto: Volks- und Raiffeisenbank eG Güstrow)
    Nachfolger gesucht: Noch bis 31. August läuft die Bewerbungsfrist für die ""Sterne des Sports"" 2012 bei der Volks- und Raiffeisenbank eG Güstrow. Hier die Preisträger der "Sterne des Sports" in Silber 2011 aus Mecklenburg-Vorpommern beim Gruppenfoto. (Foto: Volks- und Raiffeisenbank eG Güstrow)
  • Die Preise auf Landesebene wurden im vergangenen Jahr im Rahmen der Landesturnschau in Rostock verliehen. (Foto: Volks- und Raiffeisenbank eG Güstrow)
    Preisverleihung Meck Pom 2011-600x800

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.