Was zieh' ich an?

Gute Frage, wenn man morgens in den Kleiderschrank schaut. In der Regel bleibt diese Entscheidung jedem selbst überlassen, da mischen wir uns nicht ein. Ausnahme: Ihr gehört im Januar zu den Berlin-Fahrern ...

Der Bundessieger 2016 macht es vor: Eintracht Hildesheim kam mit Schals und Fahnen zum Bundesfinale (Bild: DOSB/BVR)
Der Bundessieger 2016 macht es vor: Eintracht Hildesheim kam mit Schals und Fahnen zum Bundesfinale (Bild: DOSB/BVR)

... dann hätten wir einen wichtigen Tipp für euch. Der eine oder andere mag das in der Überschrift benannte Kinderlied kennen: „Was zieh' ich an?“ heißt es da – und weiter „…damit man mich auch gut sehen kann“. Und damit wären wir auch schon beim Thema: Wenn es euer Verein und euer Projekt schon nach Berlin geschafft hat, dann zeigt euch! Wir wollen eure Farben, Fahnen, Schals, Trikots und andere Vereins-Accessoires sehen. Sicher, der Empfang ist festlich, aber ein bisschen Vereins-Kolorit ist durchaus erwünscht. Das gibt der Veranstaltung visuell einen besonderen Anstrich – vor Ort, aber auch auf den Fotos und TV-Bildern, die dort entstehen.

Und was für die Kleidung gilt, darf sich auch gerne in der Stimmung widerspiegeln: Macht im positiven Sinne auf euch aufmerksam! Jubeln und klatschen ist ausdrücklich erlaubt, schließlich sind wir im Sport zu Hause. Wir zählen auf euch – im Sinne eines stimmungsvollen und bunten Events am 24. Januar 2018 in Berlin.

Wer Lust hat, kann mit den Vereinskameradinnen und -kameraden jetzt eine Runde „Ich packe meinen Koffer für Berlin“ spielen oder einen Fangesang einstudieren. Viel Spaß!


  • Der Bundessieger 2016 macht es vor: Eintracht Hildesheim kam mit Schals und Fahnen zum Bundesfinale (Bild: DOSB/BVR)
    Der Bundessieger 2016 macht es vor: Eintracht Hildesheim kam mit Schals und Fahnen zum Bundesfinale (Bild: DOSB/BVR)

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.