Presseinformationen

TV- und Hörfunkmedien

Für TV- und Hörfunkmedien stellen wir Pool-Lösungen bereit, um unmittelbar Bild- und Tonmaterial von der Veranstaltung für die eigene Berichterstattung nutzen zu können: TV-Redaktionen erhalten kostenlos rechtefreies Videomaterial von der Preisverleihung sowie von ausgewählten Vereinen auf sportvideo.de. Bei Rückfragen können Sie sich an die Agentur TeamOn (info@remove-this.teamon.de) wenden.

Hörfunk-Redaktionen

Hörfunk-Redaktionen können O-Ton-Material über Matthias Tüxen (0171 4147014 / mtx@remove-this.vorabs.de) kostenfrei direkt bestellen oder nach der Veranstaltung via news aktuell (presseportal.de) abrufen. Unmittelbar im Nachgang der Veranstaltung wird es eine Pressemitteilung einschließlich ausführlicher digitaler Pressemappe geben.

Pressekontakte:

Ann-Christin Sand, Dammannworks, 040 970799788, sterne(at)dammannworks.de

Michael Schirp, Deutscher Olympischer Sportbund, 069 6700-229, presse(at)dosb.de

Cornelia Schulz, Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken030 20211330, c.schulz(at)bvr.de

 

Bilder Preisverleihung 2020 / 2021