Die Glorreichen Sieben

Wer eine filmreife Bewerbung abgeben will, sollte ein gutes Drehbuch haben. Sieben Schritte in der Online-Bewerbung führen euch ein Stück näher zum wichtigsten Preis im deutschen Vereinssport. Der neue Leitfaden gibt einen kompakten Überblick, was euch im Verlauf des Online-Bewerbungsverfahrens erwartet.

Die Bewerbung ist in diesem Jahr (genau wie 2017) komplett digital.
Die Bewerbung ist in diesem Jahr (genau wie 2017) komplett digital.

Tipp vorab: Legt eure persönlichen Zugangsdaten fest. So kann die Bewerbung zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden, ohne dass wichtige Informationen verloren gehen.

Schritt 1: Verein

Hier fragen wir zunächst einige wichtige Daten rund um den Verein ab.

Schritt 2: Engagement

Nomen est omen – der Name ist Programm! Hier gebt ihr bitte den Namen des Engagements angeben. Am besten kommen kurze und spannende Namen an, die neugierig machen auf die Initiative.

Dann folgt auch schon die Kurzbeschreibung des Engagements. Was die Jury dabei besonders interessiert:

  • Gesellschaftliche Wirksamkeit
  • Reaktion auf Herausforderungen
  • Übertragbarkeit
  • Kommunikation
  • Vernetzung
  • Innovation

Schritt 3: Bilder

Unterstützt eure Bewerbung durch aussagekräftige Fotos des Engagements. Fünf Dateien inklusive des Vereinslogos sind Pflicht.

Schritt 4: Videos

Sofern ihr auch „bewegte Bilder“ habt, lasst die Jury daran teilhaben. Ihr habt die Möglichkeit, bis zu drei Videos zu verlinken.

Hinweis: Die Jury wird ausschließlich Bild- und Videomaterial in ihre Bewertung einbeziehen. Schriftliche Materialien/Präsentationen finden keine Berücksichtigung.

Schritt 5: Regeln und Datenschutz

Der Schutz eurer persönlichen Daten ist uns selbstverständlich sehr wichtig. Es ist erforderlich, dass ihr der Datenschutzerklärung sowie den Wettbewerbsregularien zustimmt.

Wir freuen uns zudem, wenn ihr der Verwendung von Bild- und Videomaterial im Rahmen der Social-Media-Berichterstattung zustimmt. Bitte beachtet, hierfür vorab das Einverständnis aller abgebildeten Personen eingeholt zu haben.

Schritt 6: Zusammenfassung

Hier finden ihr eine Übersicht über die von euch eingegeben Daten, bevor die Bewerbung final abgeschickt wird. Über den „Zurück“-Button könnt ihr Änderungen vornehmen. Nach dem Abschicken ist das nicht mehr möglich.

Schritt 7: Bestätigung

Ihr erhaltet nun eine Bestätigungs-E-Mail mit eurer Bewerbung als Dateianhang (PDF) an die von euch angegebene E-Mail-Adresse. Geschafft! Jetzt heißt es Daumen drücken!


  • Die Bewerbung ist in diesem Jahr (genau wie 2017) komplett digital.
    Die Bewerbung ist in diesem Jahr (genau wie 2017) komplett digital.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.